Zoo

Für alle Tierliebhaber

Was du wissen solltest

Erklärung

Es ist Wochenende und Sie wollen ein paar exotische Tiere sehen? Die Zeit reicht nicht für eine Safari in den Steppen Afrikas, weil die Kinder am Sonntag wieder früh ins Bett kommen, weil diese in die Schule müssen? Na dann ab in den Zoo. Hier haben Sie die Vielfalt der Tierwelt an einem Ort.

Die Tiere kommen aus aller Welt und der heimischen Natur. Zu sehen sind eine Menge Arten, welche unter Wasser, an Land oder in der Luft leben. In einigen Zoos haben sich Amphibienhäuser mit tropischen Tierarten etabliert, welche mit Hilfe von einer sehr warmen Raumtemperatur und hohen Luftfeuchtigkeit eine artgerechte Haltung ermöglichen.

In Deutschland entstanden die meisten Zoos nach 1850 – doch die Geschichte der Haltung von exotischen Tieren geht bis in die Zeit der alten Ägypter zurück.

Ein Zoobesuch ist ein Erlebnis für die ganze Familie. In vielen Zoologischen Anlagen werden zu bestimmten Zeiten öffentliche Fütterungen angeboten. Keine Angst, uns ist nicht bekannt, dass in letzter Zeit die Besucher verfüttert wurden.

Ein weiteres Highlight für die kleinen Tierfreunde ist ein Streichelzoo, welcher auch in so ziemlich jedem Zoo zu finden ist. Hier kann der Nachwuchs nach Herzenslust Ziegen füttern und streicheln.

Manche Tierparks bieten zudem auch Tierpatenschaften an. Diese haben einen Jahresbeitrag, bei dem Sie die Patenschaft für ein Tier übernehmen.

Für das leibliche Wohl locken gastronomische Einrichtungen mit Speis und Trank, damit Sie frisch gestärkt die Tiere beobachten können. Geboten werden Klassiker wie Pommes, Schnitzel oder belegte Brötchen bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten, die das Feinschmeckerherz erfreuen werden.

Die Eintrittspreise beginnen bei 5 € für Erwachsene, der Eintritt für Kinder ist deutlich Günstiger. Am meisten Sparen Sie mit den in vielen Zoos üblichen Grupppen- oder Familienangeboten. Sie haben einen Hund den Sie gerne mitnehmen möchten? Viele Tierparks erlauben das Mitbringen eines Hundes. Für einen Hund muss man durchschnittlich einen Euro für den Eintritt bezahlen, damit dieser mit in den Zoo darf.

Tierpark und Zoo Standorte

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Eindrücke von Tierparks

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teile es jetzt mit deinen Freunden

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Könnte dich auch interessieren